HERZLICH WILLKOMMEN IM ZIRKUS FEDERALLO
 

 

Zirkus 20.gif

Applaus, Applaus für eine grandiose Zirkusshow

Mit einem beeindruckenden Zirkusprogramm am Ende der Projektwoche haben unsere Schülerinnen und Schüler ihre Eltern in einer Vorführung verzaubert. Nachdem die Kinder mit dem Zirkuspädagogen Christoph Eicheler eine Woche lang das Klassenzimmer mit der Zirkusmanege in der Federseehalle getauscht hatten, war der große Tag für unsere Clowns, Artisten, Tiere, Fakire und Jongleure gekommen. Alle konnten zeigen, was sie in der Projektwoche einstudiert hatten und die strahlenden Gesichter verkündeten auch, dass es ihnen viel Spaß und Freude bereitet hat. Das Publikum war mehr als begeistert und geizte nicht mit Applaus für die jungen Künstlerinnen und Künstler.

Die Federseehalle war wunderschön von den helfenden Eltern dekoriert. Dankenswerterweise stellten die KLJB Seekirch, die Narrenzunft Erisdorf und die Narrenzunft Betzenweiler viele Zirkusrequisiten zur Verfügung, so dass das Zirkusflair zu spüren war.

 

Schon der Auftakt beeindruckte als alle 95 Darsteller in bunten Kostümen und dem Begrüßungslied „Hereinspaziert“ auf der Bühne erschienen. Perfekte Akrobatik mit Leitern, am Trapez oder am Tuch versetzten die Zuschauer gleich in richtige Zirkusstimmung. Die lustige Clowngruppe gab immer wieder tolle Einlagen und erntete dafür kräftige Lachsalven. Mit „Dance monkey“ zeigten die coolen Jongleure mit Tellern, Tüchern, Bällen, fliegenden Stäben und Diabolo ihr Können. Die zwei Dompteurinnen des Zirkus Federallo hatten ihre wilden Tiere gut im Griff. Löwen, Tiger und Leoparden tollten über Fässer und sprangen mutig durch brennende Reifen. Beeindruckend war auch der Beitrag der Fakire: mit einem echten Nagelbrett auf dem Brustkorb sowie beim Feuerspucken zeigten sie sich sehr tapfer und mutig und hatten keinerlei Angst. Zur Beruhigung trug auch bei, dass die Feuerwehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr Alleshausen alles genau im Blick hatten. Am Ende der Show stürmte eine kampfeslustige Horde Piraten die Manege und enterte flott und furchtlos die Trapeze. Akrobatik vom Feinsten und eine Augenweide beim Zuschauen. Entsprechend frenetisch war dann auch der Schlussapplaus. „Adios, arrividerci, ade“ sang zum Abschluss die Zirkustruppe mit allen Artisten und Gruppenleitern auf der Bühne.

Ein ganz großes Dankeschön an alle Geld- und Sachsponsoren:

Gemeinde Alleshausen                                       Gemeinde Betzenweiler

Gemeinde Moosburg                                          Gemeinde Seekirch

Gemeinde Tiefenbach                                         Firma May, Betzenweiler

Firma Gaiser, Moosburg                                      DONAU 3FM und KSK Biberach

Federseebank                                                      Diakonieladen Bad Buchau

Firma Rehm, Oggelshausen                                Familie Jeggle

a-z Gestalten, Oggelshausen 

 

und unserem Förderverein für den finanziellen Rückhalt!!!

             

Vielen Dank allen fleißigen Helferinnen und Helfern – ohne all diese Unterstützung wäre ein so wunderbares Projekt nicht möglich.

Außerdem bedanken wir uns ganz herzlich bei unserem Schulträger, Herrn Bürgermeister Ulmschneider, der in Zeiten der Corona-Krise die Verantwortung für eine kleine, aber sehr feine Elternvorstellung übernahm. Ohne diese Entscheidung hätte es diesen schönen Abschluss der Projektwoche nicht gegeben.

 

Foto Zirkus Federallo.jpg
Donau3FM1.jpg

Bitte lesen Sie mehr unter: 

„Scheine für Vereine“ – wir haben gewonnen

Wir, der Förderverein der Federsee Grundschule hat sich bei „Scheine für Vereine“

bei DONAU 3FM angemeldet. Wir haben uns mit unserem Zirkusprojekt beworben, das im Frühjahr 2020 stattfinden wird.

Am Dienstag, den 22. Oktober 2019, kurz nach 17.30 Uhr war es soweit. Andi Scheiter von DONAU 3FM rief den Förderverein der Federsee-Grundschule Alleshausen im Radio auf. Nun hatten wir genau 3 Musiktitel Zeit um uns dort zu melden. Manuela Dangel, unsere Kassenwartin vom FöV, kam als erste bei Andi Scheiter am Telefon raus und konnte somit die 500,00 € entgegen nehmen.

Wir freuen uns sehr und bedanken uns ganz herzlich bei DONAU 3FM und Andi Scheiter, sowie bei der Kreissparkasse Biberach für die 500,00 €. Eines ist klar, wir laden Andi Scheiter zu unserer Zirkusaufführung am 13. März 2020 ein.

Donau3FM4.jpg
Donau3FM3.jpg

Die Kinder und Lehrerinnen freuen sich ebenfalls über diese Aktion und sagen

herzlichen Dank.

ABGESAGT

 

 

18. “Topf & Ei“ Ostermarkt

Am Samstag, 28. März 2020 veranstaltet der Förderverein der Federsee-Grundschule Alleshausen in der Federseehalle in Alleshausen seinen 18. „Topf & Ei“ – Ostermarkt.

 

Von 13.30 – 16.30 Uhr wird Alles rund um das Kind und Haus und Garten, die heiß begehrten selbstgemachten Frühlings- und Ostergestecke, Kränze und Dekorationen zum Verkauf angeboten. Nebenan, in der Schulturnhalle findet wieder der beliebte Flohmarkt statt, bei dem sicherlich einiges geboten wird. Die Besucher können bei Kaffee und den selbstgemachten Kuchen, den Nachmittag in gemütlicher Atmosphäre ausklingen lassen.

 

Gegen einen Unkostenbeitrag von 5,00 € pro Tisch können bei

Melanie Schmid Tel. 07582-933238 oder per Mail VorsitzFOEV.GSAlleshausen@gmail.com

Verkaufstische reserviert werden.

Der Erlös kommt den Grundschülern in Form von Pausenkiste, unterrichtsbegleitende Förderung, Unterstützung kultureller Veranstaltungen usw. zugute.

 

Auf Ihren Besuch freut sich der Förderverein und Elternbeirat der Federsee-Grundschule Alleshausen

 

Absage Topf  Ei 2020.jpg